Merkelgast gesteht Mord

Der verlogene Asylbewerber Hussein K. hat den Mord an der Studentin in Freiburg gestanden. Die Beweislast war zu eindeutig, so dass sein Anwalt ihm zu dem Geständnis riet. Bei seinem Alter hingegen bleibt er bei seiner Falschbehauptung, um dem Erwachsenenstrafrecht zu entgehen. Kein Problem in dieser Bananenrepublik, wo selbst die Bundeskanzlerin Gesetze und internationale Verträge bricht.

Warum aber die Tat von nun Hussein K. wertvoller als Gold sein soll, bleibt das Geheimnis von Martin Schulz. Fest steht nur, dass der auf Veranlassung von Thomas de Maiziere ins Land gelassene Mörder uns die nächsten 10 Jahre erhalten bleibt. Der Schutz der deutschen Bevölkerung ist gegenüber der Reisefreiheit von illegal eingereisten Terroristen, Vergewaltigern, Mördern und Drogendealern nur zweitrangig! Natürlich alles nur zu unserer Sicherheit, wie uns die Kanzlerin auf sämtlichen Wahlplakaten versichert. Martin Schulz unterstützt den Rechtsbruch, indem er von einer Verfassungsklage gegen Angela Merkel absieht.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Asyl, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Merkelgast gesteht Mord

Wird es eine Neuwahl geben?

Es ist sehr auffällig, wie seit Monaten nicht nur gegen die AfD gehetzt wird, sondern auch die Manipulation der Bundestagswahl thematisiert wird. Mit allen Mitteln soll die AfD verhindert werden. Immerhin will die AfD die Zwecksteuer „Rundfunkabgabe“ beenden und einen „Untersuchungsausschuss Merkel“ einberufen. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Wahlen 2017 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wird es eine Neuwahl geben?

Amerika provoziert Russland

Die USA hangeln sich von einer Schuldenobergrenze zur nächsten Schuldenobergrenze und sind deshalb auf den Verkauf von Rüstungsgütern angewiesen. Aber selbst Bündnispartner, wie die Türkei, wollen eher die modernere Waffentechnik aus Russland erwerben. Der Dollar existiert nur noch, weil sämtliche Staaten dazu verpflichtet sind eine gewisse Menge als Sicherheitsrücklage zu bunkern. US-Fahrzeuge findet man außerhalb von Amerika nur vereinzelt bei eingefleischten Hubraumfans. Das I-Phone wird nicht in den USA produziert. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriege, USA | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Amerika provoziert Russland

Scheinpatrioten unterwegs

Mir ist aufgefallen, dass sich Feinde der AfD in patriotischen Gruppen tummeln. Vor der Wahl kommen sie aus ihren Löchern, um hinterfotzig gegen die AfD zu hetzen. Vor ein paar Tagen wurden sogar mehrere „geschlossene Gruppen“ öffentlich gemacht, weil die Betreiber diesen facebook-Schaben auf den Leim gingen und ihnen Moderationsrechte übergaben. Journalistenwatch hat darüber berichtet.

Es liegt nun an uns, diese Scheinpatrioten fertig zu machen. Sie medial zu vernichten und aus unseren Gruppen zu vertreiben. Ich bevorzuge den offenen Frontalangriff. Auch heute wurde von mir so ein U-Boot aus meiner „Freundesliste“ entsorgt. Meistens fangen diese falschen Hunde mit einem Aufhänger über eine angeblich getätigte Aussage an, um dann zu schreiben, dass die AfD damit unwählbar sei. Solchen Schwachmaten müssen wir die Stirn bieten und sie auf unseren Seiten öffentlich entlarven. Auf solche „Patrioten“ kann man großzügig scheißen, denn es sind einfach nur Schädlinge. Es könnten sich dahinter auch NPD-Sympathisanten verbergen, die für ihre Partei Stimmen abgreifen wollen, indem sie der AfD schaden. Aber auch rückgratlose Patrioten sind für die AfD und somit auch für uns nicht gut, weil sie sich ständig distanzieren.

Ich lungere nicht viel auf facebook herum. In meiner Chronik und auf der Seite „Aktive Patrioten“ werden meine Beiträge geteilt. Dann ein kurzer Blick über die Startseite und schon bin ich wieder da raus. Bedenkt man aber, wie viele Scheinpatrioten mir dadurch entgangen sind, dann sollte ich bis zur Wahl ein wenig mehr Zeit auf facebook verbringen.

Share This:

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, facebook, Schädlinge | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Scheinpatrioten unterwegs

Quotenunion Europa

Nun soll auch Ungarn mit Quotenflüchtlingen bereichert werden. Nicht nur Frankreich, Belgien, Italien, Spanien, England und Deutschland sollen die freudigen Ereignisse Terroranschläge genießen dürfen, sondern auch Ungarn.

Ungarn braucht keine Vergewaltiger, korantreue Moslems und auch keine Wirtschaftsflüchtlinge, aber sie sollen dem Land aufgezwungen werden. Zudem lässt kein Ungar große Geldbeträge oder Goldbarren auf der Parkbank liegen, womit dann Syrer als Finder überflüssig sind. Ungarn hält sich an das Dublin-Abkommen. Es wurde fleißig ein wirkungsvoller Grenzzaun gebaut, aber statt Belohnung winkt nun eine Bestrafung.

Die EU nimmt sich heraus andere Länder mit „Entwicklungshilfe“ unter die Arme zu greifen, ist aber zu blöd/unfähig sichere Außengrenzen zu bauen. Erst werden hunderttausende Feinde des Westens in die EU gelassen, um dann für mehr Sicherheit sorgen zu können. Nun soll auch der Terror innerhalb der EU gleichmäßig verteilt werden…

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Europa Ungeheuer (EU), Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Quotenunion Europa

Die Gastfreundschaft des ZDF

Fliegen belagern
Geruchsfernsehen

Im Rundfunkstaatsvertrag wird in Paragraph 11 zwar ein neutraler Umgang vorgetäuscht, dieser ist aber leider nicht verpflichtend. So sah das auch Marietta Slomka, eine überbezahlte »Moderatorin« beim ZDF. Das ZDF ist Nutznießer einer ungerechten und vermutlich auch rechtswidrigen Zwangsabgabe.

Alice Weidel war Studiogast beim ZDF, aber das ZDF besitzt nun einmal keine Gastfreundschaft, wenn der Gast eine andere Meinung hat. So musste sich die Vertreterin der AfD von Moderatoren und Gutmenschen ständig ins Wort fallen und beschimpfen lassen. Zu den widerlichen Hetzern gesellte sich auch die CSU. Jürgen Trittin (Kindersexspartei) bewies seine geistige Benachteiligung gegenüber Alice Weidel, indem er sich am „Entsorgen“ aufgeilte. Erneut lieferte das ZDF ein abscheuliches Schauspiel auf Kosten von Zwangsabgaben ab. Frau Weidel tat das einzig Richtige und verließ den Saustall vorzeitig. Es wird Zeit, dass diese Antidemokratieabgabe abgeschafft wird!

Share This:

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Gastfreundschaft des ZDF

Bananenfahnen in der Statistik

In Sachsen laufen Vergewaltiger frei rum, weil die Polizei zu wenig Personal hat, um der Täter habhaft zu werden. Für die Verbannung der Bananenfahne werden aber Polizeibeamte abgestellt. So geschehen in Dresden auf einer Pegida-Versammlung. Man darf davon ausgehen, dass jede Bananenfahne in die Statistik der „rechtsextremen Straftaten“ aufgenommen wird! Gewaltverbrechen der Linksextremisten fallen dann nicht auf…

Unter Androhung von Gewalt wurden Bananenfahnen beschlagnahmt und die Besitzer bekamen Strafanzeigen. Die bildliche Einordnung der Bundesregierung führte, wie normalerweise in totalitären Regimen üblich, zu Strafanzeigen wegen „Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole“. Warum Türken noch ihren Halbmond in das Rot der Deutschlandfahne setzen dürfen, ist mir nicht bekannt.

Gestohlene Handis bleiben in Flüchtlingsheimen, aber käuflich erworbene Kunstobjekte werden beschlagnahmt. Hier sieht man wieder einmal, wo die weisungsgebundene Polizei Prioritäten setzen muss. Aus aktuellem Anlass habe ich mich gegen eine Bananenfahne als Beitragsbild entschieden…

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Kasperletheater, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bananenfahnen in der Statistik

Wenn ein Grüner Rot sieht

Als Grüner muss man nicht viel wissen, so lange das Tomatenbäumchen auf dem Balkon oder im eigenen Garten wächst und gedeiht. Das dachte sich auch ein Politiker der Grünen, weshalb er sich nicht mit Bürgschaften auskannte. Viele lernten die damit verbundenen Verpflichtungen in der Berufsschule und mit Kontoeröffnung, aber Klaus-Dieter muss da wohl abgelenkt gewesen sein. Klaus-Dieter arbeitet, wie sollte es bei einem studierten Grünen auch anders sein, in einer kindertherapeutischen Praxis

Nachdem also Klaus-Dieter es vorzog eine Unterschrift zu leisten, ohne zu wissen wofür oder wogegen, musste er nun die persönliche Erfahrung machen, dass Flüchtlinge nicht wertvoller sind als Gold, sondern einem das Tafelsilber kosten können. Er durfte aber auch lernen, dass Politiker nicht immer ehrlich sind und gelegentlich zum Schaden Dritter lügen. Der Grüne hatte für vier Syrer gebürgt, wovon 3 wieder ins sicherere Syrien zurückkehrten und der Vierte hat einen Job gefunden, weshalb der Syrer dem Klaus-Dieter nicht mehr auf der Tasche liegt. Das Glück ist nun einmal bei den D…

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Gutmenschen, Schadenfreude | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wenn ein Grüner Rot sieht

Kriminelle gegen Pausenclown

Heute Abend liefern sich die mächtigste Kriminelle der Welt und der unlustigste Pausenclown Deutschlands ein öffentliches TV-Scheinduell. Diese Volksverblödung soll CDU und SPD dazu dienen unschlüssige Wähler zu binden. Sollten nämlich die beiden für Käuflichkeit offenen Parteien (CDU und FDP) am Wahlabend keine Mehrheit erzielen, dann bleibt nur die Fortsetzung der Großen Koalition. „Was sich liebt, das neckt sich“, nur dieses Mal findet das Necken vor einem Millionenpublikum statt. Mit der SPD wird es keinen »Untersuchungsausschuss Merkel« geben, weil sich CDU und SPD bei der Flutung mit Wirtschaftsflüchtlingen einig sind.

Medizinische Wissenschaftler nutzen die Zuschauerzahlen des TV-Duells zur Ermittlung jener Wähler, die als Baby vom Wickeltisch fielen oder als Kinder zu oft vor die Wand liefen. Am 24. September werden die Zahlen dann um die Anzahl der Egoisten (FDP), Pädophilen (Kindersexpartei) und Linksextremisten (Stasinachfolger) erweitert. Der erbärmliche Rest (AfD) vertritt dann die Patrioten als einzige Opposition im parlamentarischen Swingerclub. Etwa 6 Prozent der Wähler bekommen – ganz undemokratisch – keine Vertretung im Bundestag.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Kasperletheater, Wahlen 2017 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kriminelle gegen Pausenclown

Das Schweigen der Medien

In Italien randalieren Afrikaner, die uns vorlügen, dass sie vor Krieg geflohen seien. Statt Frieden zettelten sie Bürgerkriege in Rom, Neapel, Rimini und auf Sizilien an. Diese »Flüchtlinge« sind nicht vor Krieg geflüchtet! Es sind kriminelle Wirtschaftsflüchtlinge, wovon in Deutschland die Stasinachfolger, die Kindersexpartei, der extrem linke Flügel der SPD und sämtliche Gutmenschen nicht genug bekommen können.

Die Zwangsabgabenfinanzierten und fast alle Privatsender geben vor uns über Aktuelles zu informieren, aber sie täuschen uns allesamt. Sie haben sich die Bezeichnungen Lügenpresse und Lückenpresse verdient. Selbst nach Terroranschlägen durch Moslems, bleibt der Islam außen vor. Und dann besitzen diese Lumpen auch noch die Frechheit sich Journalisten zu nennen!

Das Thematisieren der Bürgerkriege in Italien und die Radikalisierung von Moslems in Frankreich, Belgien, England, Schweden und Deutschland könnte der AfD noch mehr Stimmen/Zulauf bescheren. Darum schweigen sich die Medien über Vergewaltigungen und Morde durch »Flüchtlinge« aus. Sie bringen damit wissentlich alle EU-Bürger, insbesondere unsere Frauen und Kinder, in Gefahr! Noch schlimmer sind Bundespolitiker und Landesparlamente, die das kriminelle Vorgehen der Bundeskanzlerin dulden/unterstützen!

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Schweigen der Medien

Schlaflos im Kanzleramt

Wer schon immer die Gedanken und Wünsche von Steffen Seibert und Angela Merkel kennen wollte, der sollte mal einen Blick auf Welt.de werfen. Steffen Seibert und ein Großteil der Bundesregierung können fast nur noch an Deniz Yücel und Mesale Tolu denken. Angela Merkel wünscht sich sogar nichts mehr, als die Freilassung von Deutschlandhasser Yücel. Merkels Wunsch vom millionenfachen Familiennachzug illegal Eingereister geht im März 2018 in Erfüllung. Das Träumen von höheren Renten und den Wunsch nach mehr Sicherheit in Deutschland, halten Angela Merkel und die CDU für das deutsche Volk auf Jahrzehnte aufrecht.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Angela Merkel, Kasperletheater | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schlaflos im Kanzleramt

CDU gegen deutsche Familien

Bei der Plakatierung zur Bundestagswahl verleumdet die CDU unsere Nationalfahne. Die CDU scheint – unter Angela Merkel – aber nicht nur gegen die Deutschlandfahne zu sein, sondern auch gegen deutsche Großfamilien. Damit setzt die CDU ihre asoziale Familienpolitik gegenüber Deutschen fort. Für syrische Familien hingegen bricht die CDU Recht und Gesetz (Familienzusammenführung), während sie auf Plakaten für Sicherheit und Ordnung wirbt. Es sind aber leider Gottes nicht nur Alterssenile, die der CDU ihre Stimme geben…

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU, Familienpolitik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für CDU gegen deutsche Familien