Schlagwort-Archive: Asylverfahren

Illegale nutzen Vollidioten aus

Minderbegabte Politiker haben Gesetze mit Schlupflöchern erlassen und eine Recht brechende Bundesregierung lässt die deutschen Außengrenzen sperrangelweit für alle Illegalen und Terroristen offen. Das hat sich auf der ganzen Welt rumgesprochen. Weil es in Deutschland viel zu viele Vollidioten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesetzgeber, Kriminalität, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Illegale nutzen Vollidioten aus

Gewaltbereite Scheinasylanten

Im Baden-Württembergischen Staufen griffen Scheinasylanten die Sicherheitskräfte an. Im Hintergrund hört man Scheinasylantinnen, wie sie den Angriff bejubeln. Das kriminelle Verhalten dieser »Flüchtlinge« hat keinen Einfuß auf das Asylverfahren. Unterstützt werden solche Gewalttäter von pro Asyl und der Caritas. Thomas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asyl, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gewaltbereite Scheinasylanten

Merkels kriminelle Brut

Bundessexualstraftäterkanzlerin Angela Merkel ließ, entgegen sämtlicher Verträge und Rechtsgrundlagen, hunderttausende Wirtschaftsflüchtlinge, Scheinasylanten, Vergewaltiger, Räuber und Drogendealer in die BRD einreisen. Darunter auch Scheinjugendliche, die trotz Geheimratsecken und Vollbart, als Minderjährige geführt werden. Diese kriminelle Brut bereitet nun auch den Strafvollzugsanstalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asyl, Deutschland, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Merkels kriminelle Brut

Gutmenschen aufgewacht

Langsam werden die roten Waschlappen in Bund, Länder und Gemeinden wach. Riechsalz gab es bisher jeden Montag aus Dresden, aber nun kommen noch ein paar Eimer kaltes Wasser aus Sachsen hinzu. Zugedröhnt von der Droge »Flüchtling« lebten die Gutmenschen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asyl, Finanzen, Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gutmenschen aufgewacht

Von wegen Verfolgung

Was wurde den sonnenverwöhnten “Flüchtlingen“ versprochen? Viele Asylbewerber müssen in Zelten hausen, weil nicht genug Platz da ist. Hunderttausende deutsche Obdachlose müssen auf der Straße leben, weil auch deren Unterkünfte für “Flüchtlinge“ genutzt werden. Studenten und Berufsschüler wurden aus Wohnheimen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asyl, Steuerverschwendung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Von wegen Verfolgung

Legalisierte Scheinasylanten

Guntram Schneider (SPD) hat die Spendierhosen an. Er ist nicht nur großzügig bei der Beurteilung der Qualifikationen der hier einreisenden »Flüchtlinge«, die seiner Meinung nach „insgesamt eine hohe Qualifikation aufweisen“. (Darum sind Syrien und Irak ja auch führend in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktive Patrioten, Asyl, Integration | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Legalisierte Scheinasylanten

Lahmarschigkeit ausgenutzt

»Weil die Asylverfahren so lange dauern, ist ihnen einige Monate lang ein gutes Auskommen gesichert: Monatlich reisen 30.000 Kosovaren in Bussen nach Deutschland, warnt die Botschaft in einem Brandbrief. Es brauche dringend eine „Hauruckaktion“ – mit medienwirksamen Massenabschiebungen.« Weiterlesen Share … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel Verweise extern, Asyl | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lahmarschigkeit ausgenutzt

Scheinasylanten heiß begehrt

In Herford sorgen Nordafrikaner mit Kriminellenhintergrund für Stimmung. Nicht immer positiv, aber dafür abwechslungsreich. Polizisten können sich immer seltener über Langeweile beklagen. Auch gibt es in Herford immer weniger Langschläfer, weil Hab und Gut gut bewacht werden müssen. Abends findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asyl, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Scheinasylanten heiß begehrt

Mal so unter uns

Stellen Sie sich vor, Sie sind aus Ihrer Heimat geflüchtet. Daheim wurden Sie mit dem Tode bedroht, weil Ihre Regierung Ihre Ansichten / Religion / Sexuelle Ausrichtung usw. nicht teilt. Voller Angst, und den Gewehrlauf vor Augen, beantragen Sie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asyl, Deutschland, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mal so unter uns