Schlagwort-Archive: Dresden

Verrat im Sozialamt Dresden

Wie es aussieht haben linke und linksextreme Mitarbeiter des Sozialamtes Dresden, die einer Linken unterstellt sind, Asylbewerber vor Abschiebungen gewarnt. Auffällig viele Asylbewerber waren nicht auffindbar, als sie abgeschoben werden sollten. Etwa 200 Mitarbeiter hatten Zugriff auf die nötigen Daten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asyl, Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verrat im Sozialamt Dresden

17 Handgranaten im Kofferraum

Schutzbefohlene der Gutmenschen hatten in ihrem Geländewagen 17 Handgranaten und ein paar Gramm Drogen bei sich. Am Hauptbahnhof in Dresden fielen Lieblinge der Grünen, Linken und Sozis durchs Falschparken auf. Zum Glück gibt es noch Polizisten ohne bunte Uniformen, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriminalität, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 17 Handgranaten im Kofferraum

Kriminelle Gutmenschen aktiv

»In der sächsischen Landeshauptstadt sind in den vergangen beiden Jahren verdächtig viele Abschiebungen gescheitert. So wurden 2017 rund 48 Prozent und 2018 mehr als 46 Prozent der Personen bei Zugriffsversuchen nicht angetroffen. „Damit sind etwa 520 Abschiebungen gescheitert“, kritisiert der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel Verweise extern, Gutmenschen, Schädlinge | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kriminelle Gutmenschen aktiv

Drei Jahre Pegida in Dresden

Dresden ist die deutsche Hauptstadt des Widerstands. Seit drei Jahren treffen sich Patrioten aus ganz Deutschland und Teilen Europas in Sachsen. Auch ich durfte bisher einmal in Dresden gegen die Islamisierung Europas Gesicht zeigen. Dresden hat zwar einen linken Oberbürgermeister, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Islamisierung, PEGIDA, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Drei Jahre Pegida in Dresden

Bananenfahnen in der Statistik

In Sachsen laufen Vergewaltiger frei rum, weil die Polizei zu wenig Personal hat, um der Täter habhaft zu werden. Für die Verbannung der Bananenfahne werden aber Polizeibeamte abgestellt. So geschehen in Dresden auf einer Pegida-Versammlung. Man darf davon ausgehen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Kasperletheater, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bananenfahnen in der Statistik

250000 Opfermythen in Dresden

Heute erhielt ich als E-Post eine Anfrage an den Oberbürgermeister von Dresden und die Antwort vom „Controlling und Berichtswesen“ in Dresden. Da der Anfragetext an den OB aber möglicherweise gegen 130 Volksverhetzung verstoßen könnte, werde ich hier nur die mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Völkermord | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 250000 Opfermythen in Dresden

Tomaten sind im Osten knapp

Was haben wir uns über Ostdeutsche und deren Bananenknappheit lustig gemacht. Doch auch 27 Jahre nach der Wiedervereinigung fehlen im Osten scheinbar Tomaten. Vielleicht sind die Menschen im Osten auch nur unsportlicher geworden, so dass die Wurftomaten bei Angela Merkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Satire, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tomaten sind im Osten knapp

Berechtigte Zweifel und Kritik

Sie geben vor dem Krieg entflohen zu sein. Doch daran darf man nun begründeten Zweifel hegen! Die Umstände für “Flüchtlinge“ scheinen hier noch schlimmer zu sein, als in den Kriegsgebieten oder umliegenden Flüchtlingslagern. Würde es sich nicht um Wirtschaftsflüchtlinge handeln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriminalität, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Berechtigte Zweifel und Kritik

Scheck schon abgeliefert?

Queen Elisabeth II besucht für ein paar Tage Berlin. Im schlechten Ruf geratene Persönlichkeiten dürfen sich mit der Queen öffentlich zur Schau stellen. Unklar ist noch, ob die Queen einen Scheck als Entschädigungszahlung für die Bombardierung Dresdens dabei hat. Kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Völkermord | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Scheck schon abgeliefert?

Schmutziger Kampf gegen Rechts

» Kurz nach Eröffnung unseres Zentrums für Jugend, Identität und Kultur in Dresden im Jahr 2013 besuchte uns die taz. Das Gespräch verlief gut. Der Reporter stellte von allen Journalisten, die damals zu uns kamen, die klügsten Fragen. Wenig später … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel Verweise extern, Kampf gegen Rechts | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Schmutziger Kampf gegen Rechts

Wahrheitsfeinde in Rage

Sie haben oft die Wahrheit zum Feind, wehren sich aber gegen die Bezeichnung Lügenpresse. In den letzten Tagen überschlagen sich Hetzartikel gegen Geert Wilders und Pegida in Dresden. „Die Wahrheit tut weh“ ist das feige Motto der lügenden Zunft. Dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, PEGIDA | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wahrheitsfeinde in Rage

Manuelas Rotfaschisten

Manuela Schwesig scheint keinerlei Probleme mit linker Gewalt zu haben. Sie verharmlost Linksextremisten und ist auf dem linken Auge blind. Sie soll, so steht es über dem Reichstag, angeblich zum Wohle des deutschen Volkes handeln… » In Dresden wird die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Linksextremismus, Schädlinge | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Manuelas Rotfaschisten