Schlagwort-Archive: Faschisten

Wahl zeigt Vertrauensverluste

Die Wahlen in Sachsen und Brandenburg zeigen auf, dass man den Altparteien weniger vertraut. Einen großen Vertrauensverlust mussten aber auch die Mainstream-Medien erfahren. Obwohl über 70% der Journalisten mit der Kindersexpartei sympathisieren, erhielten die Grünen im Durchschnitt „nur“ 10 Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wahlen 2019 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wahl zeigt Vertrauensverluste

Mediale Faktenverbannung

Jedes Jahr werden wir an die Bücherverbrennung vom 10. Mai 1933 erinnert. Heutzutage dürfen Faschisten Bücher nicht mehr verbrennen, weil sie sonst zu viel CO² erzeugen. Darum werden systemkritische Bücher aus Büchereien verbannt, auch wenn sie zu den Bestsellern gehören. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Meinungsfreiheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mediale Faktenverbannung

EU im Dritten Reich geplant?

» Nationalismus bedeutete früher einmal, kleinere Einheiten wie Sachsen, Bayern, Schwaben usw. zu einer zentralistisch gesteuerten Nation wie Deutschland zusammenzufassen. Der Internationalismus setzt diesen Zentralisierungstrend fort, indem er Nationen wie Deutschland, Frankreich usw. zur EU zusammenfasst. Viele Indizien deuten darauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel Verweise extern, Videobeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für EU im Dritten Reich geplant?

Faschist zu sein lohnt sich

Für den Völkermord am deutschen Volk gibt die BRD – über Umwege – jährlich zig Milliarden Euro aus. Mit den illegal eingereisten Scheinasylanten kommen wir bald auf 1,5 Billionen Euro. Damit Kritiker des schleichenden Völkermords die Schnauze halten, unterhält die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Kampf gegen Rechts, Völkermord | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Faschist zu sein lohnt sich

Linke Krawalle in Leipzig

Update: Linke Chaoten in Polizeiuniform zerstören Wohnung Manuela Schwesig, Heiko Maas und Claudia Roth sind nur drei jener „Spitzenpolitiker“, die gewaltbereite Linksextremisten tatkräftig, durch Duldung oder Verharmlosung unterstütz(t)en. Der Bund finanziert diese Kriminellen jährlich in Millionenhöhe. In Leipzig heult nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Linksextremismus, Schädlinge | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Linke Krawalle in Leipzig

Wer stoppt die Faschisten?

Sie sind die nützlichen Idioten der Republik und der Bodensatz unserer Gesellschaft. Sie nennen sich Antifaschisten und benehmen sich 1:1 wie die SA im Nationalsozialismus! Mit Straßenterror,  und Denunzierungen leben Antifanten ihren Faschismus aus. Parteien, Gewerkschaften, Asyllobby und Medien nutzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriminalität, Linksextremismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer stoppt die Faschisten?

Linksextremisten sind überall

Hier im Lande ist die kriminelle Brut der Linksextremisten so heilig, wie Kühe in Indien. Der Staat fördert sie mit Bafög und Hartz IV, weil sie alles bestreiten können, außer ihren Lebensunterhalt. Nicht nur Deutschland ist für das provozierende Pack … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriminalität, Linksextremismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Linksextremisten sind überall

Bundesadler zieht Schwanz ein

Der Bundesadler zieht zu oft seinen Schwanz ein. Im Gender verwirrtem Deutschland ist das aber ein positives Verhalten. Wenn Amerika hustet, dann bekommt der Adler eine Grippe. Bei Scheinasylanten fängt er das feige Klatschen mit den Flügeln an. Er eilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundestag, Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bundesadler zieht Schwanz ein

Manuelas linke Brut

Manuela Schwesig nutze ihr Amt als Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend dazu, um Linksextremisten nicht zu kriminalisieren. Manuela Schwesig sieht keinen Sinn in der Überwachung linksextremistischer Gewalttäter, weil sie keine Gefahr durch Linksextremisten erkennt. Ihr Augenmerk liegt hauptsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Linksextremismus, Schädlinge | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Manuelas linke Brut

Die Suche nach Rassisten

In Deutschland werden die Rassisten knapp. Darum werden den Lesern und Zuschauern seit längerer Zeit Fake-Rassisten vorgestellt, wie beispielsweise AfD oder Pegida. Wenn ein Haus mit Ausländern oder eine Moschee brennt, dann wird schnell Rassismus herbei halluziniert und übel gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Suche nach Rassisten

Faschisten statt Asylanten

Als die Polizei anrückte, um das illegale Zeltlager vor der Semperoper in Dresden zu räumen, fand sie keine Asylanten vor, sondern linke Faschisten. Diese Linksextremisten haben genug Tagesfreizeit, um für Scheinasylanten die Stellung zu halten. Die hohe Bereitschaft zur Kriminalität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Linksextremismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Faschisten statt Asylanten

Kurzbericht aus Hannover

Auch heute ging es wieder zu einer Veranstaltung der HoGeSA. Nach einer kurzen Taschenkontrolle und Verlust meiner Schere (wurde von der Polizei in den Müll geworfen) ging es auf den Platz. Nachdem ich mir schnell einen Überblick verschaffte fragte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, HoGeSa, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kurzbericht aus Hannover