Schlagwort-Archive: Länderfinanzausgleich

AntiFa Koalition steht

Berlin hat sich, wie bereits von mir geahnt, für eine linksextreme AntiFa-Koalition entschieden. Die Unterstützer der linkskriminellen AntiFa gestalten ab sofort das Leben der Hauptstadt. Scheinasylanten werden nun mit Arbeitslosen und Rentnern einen Verteilungskampf führen. Ein Vertreibungswettbewerb, der zum Glück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berlin, Wahlen 2016, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für AntiFa Koalition steht

Berlin schmarotzt am meisten

Berlin griff 2013 insgesamt 3,3 Milliarden Euro beim Länderfinanzausgleich ab. Berlin fehlen die Anreize, um vernünftig zu haushalten. Warum sollten sich die Verantwortlichen in der Hauptstadt mit der kriminellen Vereinigung Antifa und Arbeitsscheuen aus allen Herrenländern anlegen, indem Sozialprojekte gestrichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Berlin schmarotzt am meisten

Sozis wollen weiter prassen

Bayern hat die Schnauze voll weiter die sozialistischen Träumereien zu finanzieren. Bayerns Finanzminister Markus Söder formulierte es zwar diplomatischer, aber der Grundtenor ist herauszulesen. Der Länderfinanzausgleich wird erneut zum bitteren Zankapfel.                                                                               „Arm aber Sexy“ könnte gut für den Straßenstrich taugen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sozis wollen weiter prassen

Schutz vor Plünderung angestrebt

Zwei der Drei verbliebenen Geberländer im Länderfinanzausgleich haben nun Klage vor dem Bundesverfassungsgericht eingereicht. Das dritte Land wird seit Kurzem von Rot-Grün regiert. Altkommunist und „Ich singe die Nationalhymne nicht“ Trittin unterstellt Bayern und Hessen aus wahltaktischen Gründen zu handeln. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Euro Themen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schutz vor Plünderung angestrebt