Schlagwort-Archive: Strafgesetzbuch

Besserer Schutz von Polizisten

Der Bundesrat hat am 12. Mai 2017 die Veränderungen der Paragraphen 113, 114 und 115 (116 bis 119 weggefallen)  des Strafgesetzbuches zugestimmt. Damit werden in Zukunft Polizisten und Rettungskräfte besser geschützt, bzw. Angreifer und Gaffer härter bestraft. So zumindest die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesetzgeber, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Besserer Schutz von Polizisten

Aus Raub wird Diebstahl

Im aktuellen Strafgesetzbuch steht zum Thema Raub § 249 (Raub) (1) Wer mit Gewalt gegen eine Person oder unter Anwendung von Drohungen mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Recht und Gesetz, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aus Raub wird Diebstahl

Öffentlichen Frieden stören

Manche Paragraphen des Strafgesetzbuchs gleichen einem Treppenwitz. So z. B. der § 126, Abs. 2 . Polizisten, Staats-anwälte und Richter gehen scheinbar davon aus, dass Moslems grundsätzlich gewaltbereit sind, wenn man deren Propheten, Allah oder Koran kritisiert. Anders ist kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Recht und Gesetz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Öffentlichen Frieden stören